top of page

Was ist gut an der Veränderung? Zunächst einmal – gar nichts. Die Angst vor dem Neuen überwiegt, die Erneuerung wird als Krise gesehen. Migration, Merger, Krisen, Restrukturierungen bringen Unternehmen in einen Ausnahmezustand. Eine Vielzahl an Prozessen läuft zeitgleich ab. Die Zeit ist knapp, der Emotionspegel hoch, eine Tour de Force für Führungskräfte und Teams.

 

Doch "Krisen" kann man managen, vorausschauend planen, strukturieren und mit einem gesunden Schuss Empathie zum guten Ende bringen. Change Management ist sehr speziell und – meine "Spezialität". Mit PERSPECTO navigiere ich Unternehmen durch die Untiefen der Erneuerung. Auf Wunsch auch als Begleitschutz durch den ganzen Prozess.

 

Anlässe: Restrukturierungsprozesse wie Organisationsänderungen, Zusammenlegung, Outsourcing, Neupositionierung, Cross Cultural Leadership bei Merger & Acquisitions, neue Vertriebswege & Digitalisierung, Wertewandel, Führungskräfteentwicklung

 

Methoden: Einzelcoaching • Workshops/Gruppenarbeit • Organisationsaufstellung • systemische Projektbegleitung • Kommunikation und Gesprächsführung • Konfliktmoderation

Depositphotos_6865712_XL.jpg

MANAGEMENT CONSULTING

Depositphotos_19067161_XL.jpg

INTER-KULTURELLES
MANAGEMENT

Warum funktioniert es nicht mit Multikulti?  In der grenzenlosen Zusammenarbeit setzen oft verschiedene Kulturen Grenzen, seien es Kulturkreise, Unternehmenskulturen oder auch Jung und Alt, die hier aufeinanderprallen. Aus Nicht-verstehen-Können wird schnell Nicht-verstehen-Wollen. Es bremst Arbeitsflüsse, steigert die Fehlerrate, fördert Demotivation.

Interkulturelle Kommunikation ist sehr speziell und erfordert stets viel Fingerspitzengefühl. PERSPECTO arbeitet hier sehr eng mit dem Klienten zusammen. Als Coach und Berater bauen wir die interkulturelle Kompetenz von Teams und Führungskräften auf:

  • Kennenlernen, Verständnis und Akzeptanz der einzelnen Kulturen

  • Erlernen interkultureller Management Kompetenzen in Kommunikation, Werten, Regeln, Kollaboration, Konflikten, Führung

  • Immer individuell auf den Klienten und seine interkulturellen Themen zugeschnitten

 

Anlässe: Zusammenarbeit von Menschen aus verschiedenen Kulturen, im Unternehmen selbst oder über Ländergrenzen hinweg, Verflechtung in internationalen Konzernen und großen Organisationen, Culture Clash bei Übernahmen, Mergern, Auslagerungen, Generationenkonflikte und Diversität in Teams.

 

Methoden: Interkulturelle Insight-Programme • Mitarbeiterschulungen und -trainings • Leadership Coaching für interkulturelle Teams • Interkulturelle Kompetenz Workshops für Mitarbeiter und Führungskräfte

Sind Sie reif für den nächsten Konflikt? Konflikte sind der Turbo innerhalb von Unternehmen. Im schlechten Fall nach hinten, im besten Fall nach vorne. In jedem Falle gehören Konflikte professionell moderiert.

Ob es sich um Unstimmigkeiten über den Zeitplan eines neuen Projektes, um Sinn und Zweck einer Innovation, oder um einen ganz persönlichen Konflikt zwischen Einzelnen handelt, Konflikte können lange schwelen oder plötzlich aufpoppen. Führungskräfte sollten gut darauf vorbereit sein. Unbewältigt können sie Arbeitsmoral, Produktivität und Arbeitszufriedenheit massiv beeinflussen.

 

Wie führt man schwierige Gespräche, wie lenkt man effektive Konfrontationen, wie gibt und bekommt man Feedback? PERSPECTO legt Führungskräften essentielle Techniken und Werkzeuge in die Hand. In gezielten Coaching-Sessions werden diese situativ mit dem Coachee erarbeitet und ausprobiert. Das stärkt die Resilienz und Lösungskompetenz.

 

Manche Konflikte sind bereits weit fortgeschritten und heillos verfahren. Nichts geht mehr. Hier ist eine neutrale Konfliktmoderation unabdingbar. Konfliktcoachings sind sehr heikel und bedürfen viel Erfahrung und Expertise. Das Ziel: eine festgefahrene Situation wieder aufzulösen, die Handlungsfähigkeit aller Beteiligten wieder herzustellen, die bestmögliche Vorgangsweise für die weitere Zusammenarbeit zu vereinbaren.  

 

Anlässe: Personelle Umbesetzungen, Beförderungen, Neubesetzungen, Änderungen der Organisationsstruktur, Unstimmigkeiten zwischen Abteilungen und Teams,  Generationskonflikte, sachlich-emotionale Konflikte zwischen Führungspersönlichkeiten, lang schwelende oder versteckte persönliche und innere Konflikte 

 

Methoden: Vermittlung Konflikt-Techniken und Werkzeuge • Moderierte Konflikt Coachings • Team Coachings • Arbeit mit dem Inneren Team • Aufstellungsarbeit • Team Alignment Workshops

Depositphotos_12134636_XL.jpg

KONFLIKT
MANAGEMENT

Depositphotos_6584291_XL.jpg

COACHING
SKILLS

Zu gut um besser zu werden? Manchmal ahnt man es, manchmal weiß man es. Es steckt mehr drinnen. In den Führungspersönlichkeiten, in den Teams, in den Arbeitsabläufen, in den Schubkräften, die ein Unternehmen vorantreiben.

 

Ich biete mit PERSPECTO Ausbildungs- und Professionalisierungspakete in den verschiedensten Ausprägungen an, immer individuell, situationsbezogen, abgestimmt auf  Bedürfnislagen und Unternehmen.

  • Innovative Führungskräfte- und Teamentwicklung

  • Development und Assessment Center

  • Coaching Tools in der situativen Führung

  • Werte und Unternehmenskultur

  • Interkulturelle Kompetenz

  • Wirksame Organisationsentwicklung

 

Anlässe: Immer, wenn die Weiterentwicklung und Professionalisierung von Teams und Führungskräften gewünscht ist. Also eigentlich – immer.

 

Methoden: Lehrgänge, Seminare, Workshops, individuell nach Bedarf und maßgeschneidert.

bottom of page